Björn Eickmeyer (Eicky)

Erste Ballonfahrt:
25.Oktober 1975
(Gasballon D-GEBRASA II)
Pilot: Ernst Freise


Taufname:
Wolkenprinz von und zu Melle


Björn stammt aus einer
alteingesessenen Ballönerfamilie
in Münster. Seit 1988 ist er im
Modellballonbereich tätig und hat seitdem erfolgreich an vielen
Veranstaltungen und
Wettbewerben teilgenommen.
Er ist Mitglied in der Stammcrew der Ballonsportfreunde
Münster/Greven, wo er als
'Erdferkel' und Fotograf tätig ist.

 

Jil Spirawski
(Modellballonpilotin i.A.)

Noch war sie nicht selbst in der Luft, aber lange kann es nicht
mehr dauern.
Ihre ersten praktischen
Erfahrungen hat sie im
Juni 2017 beim Modellflugtag in Schwagstorf gemacht und direkt Blut (besser gesagt Propangas)
geleckt. Dass sie das richtige
Feingefühl für Modellballone
hat, konnte sie bei ihren ersten
Ausbildungsfahrten schon
beweisen und es wird nicht lange dauern, bis sie komplett
eigenverantwortlich am Sender steht.


 

 

 

 

Nach oben