Weihnachtsaktion


Weihnachtsaktion für die Kinder Onkologiestation an der Uni Klinik Münster


Die Idee zu der Weihnachtsaktion entstand im Jahr 2000 bei einem Glühweinabend mit einer Freundin von Björn,
die ihm damals ihr zur Verfügung stehende Freikarten für 'Holiday on Ice' anbot.
Seitdem wird die Weihnachtsaktion jedes Jahr in Eigenregie durchgeführt.
Da diese Aktion nicht alleine zu bewerkstelligen ist, werden jedes Jahr aufs neue Firmen,
Veranstalter und private Unterstützer gesucht, damit sie weiterhin durchgeführt werden kann.

Wenn auch sie die Aktion gerne unterstützen möchten schreiben sie Björn doch eine e-Mail:

modellballon@gmx.de


Weihnachtsaktion 2016


Zum Auftakt der diesjährigen Weihnachtsaktion überreichte Björn der Pädagogin der onkologischen Kinderstation
der Uni Klinik einen ganzen Schwung Karten für das diesjährige Weihnachtsstück im Theater Münster. Dieses Mal steht die beliebte Geschichte "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren auf dem Spielplan und es wird ganz gewiss ein schöner Vormittag.


Weihnachtsaktion 2015


Schwer bepackt ging es in diesem Jahr zwei Tage nach Nikolaus traditionell wieder zur Onkologie Station der Uni Klinik. Zum
nunmehr 15. Mal konnte die Weihnachtsaktion von Björn durchgeführt werden. Tatkräftige Unterstützung bekam er zum einen
vom Ballonteam Gummi Stricker und dem Westlotto-Ballonteam, die dafür sorgten, dass neben einer "Grossfamilie"
Schokoladenweihnachtsmännern auch andere weihnachtliche Leckereien an die Kinder verteilt werden können. Dies war aber
noch nicht alles, denn das münsteraner Kinderkaufhaus MUKK steuerte zwei grosse Kisten mit den verschiedensten Spielsachen
und Spielen für die verschiedenen Altersgruppen bei, welche an die kleinen Patienten verschenkt werden können.
Ein riesengrosses Dankeschön an die diesjährigen Unterstützer, welche die Aktion in diesem Jahr ermöglicht haben!


Weihnachtsaktion 2014


In diesem Jahr konnten Bücher für verschiedene Altersgruppen, eine Autorennbahn, ein Holzbrettspiel, zwei Holztrecker für etwas
jüngere Patienten und viele weihnachtliche Naschereien (besonders gross war die Freude über die süssen Schokoladen-Rudolphs
vom Schokoladenmuseum) an eine der Betreuerinnen übergeben werden. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Freikarten
für den Allwetterzoo Münster und eine ganze Armee von Stutenkerlen, die mittags frisch gebacken abgeholt wurden.
Das Stadttheater Münster steuerte ebenfalls wieder Freikartenfür die Weihnachtsaufführung bei. Somit konnten einige Kinder mit
ihren Eltern zusammen mit Björn eine Vorstellung von "Bei den wilden Kerlen" besuchen, von der alle begeistert waren.


Weihnachtsaktion 2013


Stellvertretend für die anderen Kinder nahmen in diesem Jahr Ella und Emil zusammen mit zwei Betreuerinnen und einer
Schwester eine Großfamilie Schokoladenweihnachtsmänner, jede Menge Stutenkerle, etliche Kuschelteddys sowie Karten für "Ice
Age Live", "Alice im Wunderland" und den Alwetterzoo entgegen. Während Ella sich gerne "Alice" ansehen wollte, entschied sich
Emil für einen Besuch im Allwetterzoo. 
Am 29. Dezember besuchte Björn zusammen mit 3 Familien die Aufführung "Alice" im
Stadttheater Münster. Auch Ella, die Björn schon bei der Übergabe der Karten getroffen hatte, war mit ihren Eltern dabei. Es war
eine etwas andere, aber dennoch wunderbare Inszenierung, bei der alle ihren Spaß hatten.
Besonders das Lied "Ich schaff' das schon", welches auch als Zugabe noch einmal gespielt wurde,konnte nicht besser passen und
wird bestimmt ein Ohrwurm und in Erinnerung bleiben, wenn die leider nicht immer einfachen Behandlungen auf der Station
anstehen, um die Erkrankung zu bekämpfen.

Am 5. Januar war es dann endlich soweit: ICE AGE LIVE! stand als letzter Punkt der Weihnachtsaktion auf der Liste. Zusammen
mit ein paar Kindern der Onkologie Station und deren Eltern besuchte Björn die Vorstellung in der Halle Münsterland. Die
Vorfreude war bei allen groß und gerüchteweise soll der ein oder andere Besucher es kaum ausgehalten haben, bis es endlich
nach Münster ging. Voller Spannung erwartete man den Beginn der Show und alle waren von den bekannten Figuren, der Musik
sowie einer rundherum wirklich gelungenen Inszenierung restlos begeistert. Es war ein wundervoller Vormittag, den nicht nur die
Kinder sehr genosse
n haben.


Weihnachtsaktion 2012



Weihnachtsaktion 2011


Auch in diesem Jahr konnte die Onkologiestation in der Uniklinik wieder beschert werden. Pünktlich zum Nikolaustag am 6.
Dezember lieferte Björn 150 Stutenkerle, 70 Schokoladennikoläuse, einen ganzen Karton Schokoladentafeln und Freikarten für das
Cineplex Kino und den Allwetterzoo ab. Eine Erzieherin und die Stationsleitung nahmen die Sachen gerne entgegen und
nachmittags wurden sie dann vom Nikolaus an die Kinder der Stationen 15 und 17 verteilt.


Weihnachtsaktion 2010


Auch in diesem Jahr konnte Björn am 1. Dezember gut bepackt die Onkologiestation besuchen. Im Gepäck hatte er dieses mal
wieder einen großen Karton Adventskalender und Karten für die Show "Holiday on Ice" in der Halle Münsterland. Die
Stationsleitung nahm die Sachen gerne in Empfang und kurz nach Weihnachten besuchte Björn zusammen mit einigen Kindern
und ihren Eltern die Eislaufshow.
Leider hatte die Kamera einen technischen Defekt, so dass es keine weiteren Fotos von dem Besuch gibt. :-(


Weihnachtsaktion 2009


In diesem Jahr gab es zum ersten Mal Adventskalender für die Weihnachtsaktion... und die kamen im Expressverfahren: Nachdem
Björn nachmittags gegen 14:00 Uhr die Anfrage bezüglich der Kalender gestellt hatte, wurden sie am nächsten Tag um 11:00 Uhr
schon aus Hamburg per Post geliefert...  einfach Klasse! Neben Fußbällen, 4 Kisten Mandarinen, Schokoladentafeln, kleinen
ferngesteuerten Autos sowie natürlich jeder Menge Spekulatius und Schokoladenweihnachtsmännern, waren auch wieder Karten
für "Holiday on Ice" in der Halle Münsterland mit dabei. Dieses Jahr waren es ganz besondere Karten, denn es ging am 2.
Weihnachtsfeiertag zur Premiere der Show 'Energia', bei der DJ BOBO als Stargast live dabei war und 2 Titel seiner aktuellen Tour
vorstellte. Rasante Eiskunstlaufvorführungen, Akrobatik, stimmungsvolle Musik und farbenprächtige Kostüme sorgten für einen
unterhaltsamen Nachmittag für einige Kinder und ihre Eltern der Onkologiestation dafür, dass der Klinikalltag für ein paar
Stunden vergessen werden konnte.
Ein grosses Dankeschön an die Halle Münsterland, welche die Aktion nun schon zum 7. Mal mit Eintrittskarten unterstützt hat!


Weihnachtsaktionen 2000 - 2008

Von diesen Aktionen gibt es leider keine Bilder mehr, da diese noch mit einer analogen Kamera aufgenommen wurden und
durch einem Wasserschaden nach einen sehr heftigen Unwetter mit extrem starkem Regen vernichtet wurden...


 

Nach oben